Was gefordert wird, wird gefördert.
Die Zellen unseres Gehirns können mehr Verknüpfungen bilden als es Atome im Universum gibt. Bewegt es Sie, wenn Sie sich das vor Augen führen?
Unser Gehirn ist offenbar für unermessliche Genialität angelegt. Zu oft geben wir uns mit kleinen konditionierten Quäntchen zufrieden. Warum? Macht das wirklich Spaß?

 

Warum belohnen uns Gehirn und Körper, wenn wir etwas Neues gelernt haben durch Energie und positive Emotionen? Vielleicht, weil wir dann einen wichtigen Sinn unseres Daseins erfüllen?

 

Beginnen Sie, Ihr Gehirn mehr zu fordern – auch wenn die Schul- Studien- oder
Ausbildungszeit längst vorüber ist.
Wie wäre es mit 10 Minuten Gehirntraining am Tag? Hier sieben Ideen dazu – je spielerischer wir das Gehirn anregen, desto besser:

  1. Lernen Sie jeden Tag etwas Neues – und seien es auch nur 3 Vokabeln.
  2. Stellen Sie jeden Tag etwas infrage, was Sie tun oder wie Sie es tun. Fragen Sie sich, ob es nicht eine effektivere, sinnvollere, kreativere, spielerischere Möglichkeit gibt, Ihr Ziel zu erreichen.
  3. Nehmen Sie 2 beliebige Gegenstände aus Ihrem Umfeld und verknüpfen Sie sie in Ihrer Vorstellung zu neuen Kombinationen.
  4. Schlagen Sie ein Wörterbuch auf. Nehmen Sie einen beliebigen Begriff daraus und setzen sie ihn in alle möglichen Beziehungen zu Ihnen, die Ihnen einfallen.
  5. Wenn Sie etwas im Fernsehen sehen, wiederholen Sie nach einem Film oder eine Doku, was Sie gesehen und gehört haben.
  6. Stellen Sie sich vor, Sie sind in einem Märchen. Tagträumen Sie humorvoll von einem Leben, wie Sie es sich wünschen. Sind Sie auch bereit, verrückte Ideen zuzulassen.
  7. Nehmen Sie einen beliebigen Gegenstand aus Ihrem Umfeld und stellen Sie sich vor, was Sie alles damit machen können (auch total verrückte Sachen) – außer dem eigentlich bekannten Zweck. 

 

Ihr Gehirn wird es Ihnen mit Endorphinen, Selbstwertgefühl, mehr Kreativität in Alltag und Beruf,  sowie positiven Emotionen danken, dass es neue Bahnen anlegen kann.
Wir wollen doch auch nicht jeden Tag das Gleiche tun . . .

 

Michaele Kundermann
Tel 06081 / 584366 Fax 06081 / 584821
Email: contact(at)kundermann-consult.de
www.michaele-kundermann.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok