Good Vibrations: Den emotionalen Motor schmieren

Bremsende Emotionen in ein Schwungrad verwandeln


Das erwartet die Teilnehmer:

  • Aha-Erlebnisse, Einfühlen, Verstehen, Wissen
  • Praktisches Erleben und Lösen von emotionalen Bremsen
  • Eine Selbst-Coaching-Kompetenz zur dauerhaften Verwandlung blockierender Emotionen in Energie


Inhalt und Nutzen:

Was macht den Leistungs- und Erfolgs-Unterschied zwischen zwei Mitarbeitern aus? Angenommen, sie haben die gleiche Ausbildung, die gleichen Zeugnisse und gleiche fachliche Kompetenzen. Warum ist einer von ihnen aktiver, kreativer, konzentrierter, teamfähiger, kommunikativer als der andere? Das Zünglein an der Waage sind die emotionalen und mentalen Kompetenzen. Praktisch alle Handlungen werden zwar von Gedanken inspiriert – doch von Emotionen bewirkt. Was aber, wenn der emotionale Motor nicht rund läuft?

In Schule, Ausbildung und Universität spielt emotionale Intelligenz immer noch eine Nebenrolle. Auch die Wissenschaft hat sich lange davor gedrückt, das Thema Emotionen anzupacken. Erst seit 1971 die Rezeptoren für Neurotransmitter entdeckt wurden, finden immer mehr Forscher dieses Thema interessant.

Negative Emotionen verzerren unsere Motivation und unsere Erfolgsbereitschaft. Unerlöste emotionale Konflikte begünstigen Erkrankungen. Es kostet uns täglich wertvolle Energie, diese Konflikte und Emotionen zu unterdrücken. Anstatt ein so essentielles Element unbewussten Strategien zu überlassen, wird es in diesem Workshop in bewusste Kompetenz verwandelt.

Michaele Kundermann stellt in diesem Workshop eine einfache und sanfte Methode dazu vor. In ihrer klaren und inspirierenden Darstellungsweise wird sie wertvolle Hintergrundinformationen geben und die Teilnehmer anschließend durch einen praktischen Erfahrungs-Prozess führen. Sie hat diese Methode und vieles mehr im Hörbuch „free your heart for success“ veröffentlicht.

Art: Interaktiver Workshop mit Theorie- und Praxisteil
Dauer: 2:45h

Business-Strategien aus dem Bienenstaat